WinHandwerk

WinHandwerk ist eine flexible Auftragsverwaltung die neben dem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis vor allem durch einfache und intuitive Bedienung Maßstäbe setzt. 

WinHandwerk ist netzwerkfähig und in vier verschiedenen Versionen erhältlich. Überzeugen Sie sich von der hohe Funktionsvielfalt und testen Sie unsere voll funktionsfähige Demo-Version.

WinHandwerk bewirkt eine starke Entlastung in Ihrem Betrieb und amortisiert sich innerhalb kürzester Zeit.

WinHandwerk bedeutet:

einfache und intuitive Bedienung!

hohe Funktionsvielfalt!

sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis!

kostenlose Testversion

Preisliste/Bestellformular

 

Produktübersicht

Vorgangsverwaltung

Stammdaten

 Angebote

 Aufträge und Lieferscheine

 Rechnungen und Gutschriften

 Anfragen und Bestellungen

 Mahnwesen

 Offene-Posten-Verwaltung

 E-Mail-Versand

 Projektverwaltung

 Wartungsverwaltung

 Provisionsabrechnung

 Dokumenten-Management

 Aufmass- und Bauzeitenliste

 Kalkulation/Gewinnermittlung

 Rechnungsjournal

 Zwischensummen

 Positionstitel

 Alternativpositionen

 Teilzahlungen

 

 

 

Mandantenfähig

Passwortschutz

Lieferanten

Anwenderverwaltung

Beliebige Vor/Nachtexte

Beliebige Zahlungsarten

Aufgabenverwaltung

Freie Nummerngestaltung

Datanorm-Schnittstelle

UGL-Schnittstelle

UGS-Schnittstelle

DATEV-Schnittstelle

GDC-Schnittstelle

Freie Briefkopfgestaltung

Auswertungen und Statistiken

Historien

Datensicherung

Textbausteine/Platzhalter
Adressenexport

Spracheinstellungen

Artikelverwaltung

Kundenverwaltung

Waren- und Rabattgruppen

Preistabellen

Staffelpreise

Langtexte

Stücklisten

Lagerverwaltung

Montagezeiten/Lohngruppen

Kundenspezifische Preise

Warengruppenrabatte

Kontaktverwaltung

Kunden-Schnellauskunft
 

 

Unterschiede der einzelnen Versionen

Funktion

Express

   

Standard

   

Professional

   

Premium

                 

Allgemeine Fakturierung

Angebot, Auftrag, Lieferschein, Rechnung, Gutschrift, Anfrage und Bestellung

Aufmass- und Bauzeitenliste 

Kalkulation/Gewinnermittlung

Rechnungsjournal

Umsatzstatistiken

E-Mail-Versand 

Zwischensummen

Positionstitel

Alternativpositionen

Teilzahlungen

Freie Briefkopfgestaltung

Aufgabenverwaltung  

Passwortverwaltung  

Lieferantenverwaltung 

Integrierte Datensicherung

Adressenexport (z.B. nach MS-Word)

Mahnwesen 

 

Offene-Posten-Verwaltung 

 

Abschlag- und Schlussrechnungen 

 

Mandantenverwaltung 

 

DATANORM-Schnittstelle 

 

Datenübernahme aus AW-Handwerk

 

Stücklisten-/Jumbo-Artikel  

 

Kundenspezifische Artikelpreise 

 

Auswertende Berichte und Listen

 

Wartungsverwaltung

 

 

Vorgänge auslagern/einlesen  

 

 

Bilderverwaltung

bei Adressen, Vorgängen und Artikeln  

 

 

Preistabellenverwaltung  

 

 

Historie der letzten Aktionen  

 

 

UGL-Schnittstelle  

 

 

 UGS-Schnittstelle    

GAEB-Schnittstelle

 

 

Dokumenten-Management

 

 

Integrierte Scannerunterstützung

 

 

Kontaktverwaltung (CRM)

Customer-Relationship-Management-System

 

 

 Auftragsverfolgung    
 Mehrsprachiger Ausdruck (Englisch usw.)    

Vertreterverwaltung  

 

 

 

Provisionsabrechnung  

 

 

 

Lagerverwaltung

 

 

 

Lagerbuchhaltung

 

 

 

Projektverwaltung

 

 

 

Schnittstelle zu DATEV und GDC Software

 

 

 

 

Systemanforderungen

Betriebssystem: Windows 98/2000/XP/Vista/Window 7
Prozessor: PII 600 MHz
Arbeitsspeicher: 256 MB (512 MB empfohlen)
Festplattenspeicher: circa 100 MB + 1 bis 2 GB für anfallende Daten
Grafikauflösung: 800x600, mind. 16.000 Farben

Eine Server-Lösung benötigt entsprechende Server-Software und je nach Umfang des Netzes zusätzlichen Arbeitsspeicher sowie schnellere Prozessoren.